Unsere Bildungseinrichtung lebt von den Menschen, die dort zusammen kommen - und ganz besonders von dem Engagement, der Kreativität und der fachlichen Qualifikation ihrer Kursleiterinnen und Kursleiter.


Wir suchen KursleiterInnen!


Für die Durchführung unserer jährlich rund 600 Kurse suchen wir immer neue Kursleitungen, die mit tollen, innovativen Ideen unser Kursangebot bereichern. Gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Kursangebot zusenden oder sich telefonisch mit uns in Verbindung setzen. Unsere Planungsphasen sind jährlich im April/Mai bzw. Oktober/November - sollten Sie also Ideen haben, melden Sie sich bei uns, vielleicht wird Ihr Kurs dann bereits im nächsten Kursangebot der Familienbildungsstätte Heidenheim angeboten. Wenn Sie bei der Planung und Ausgestaltung ihres Kursangebotes unsicher sind, wenden Sie sich an die für Sie zuständige Fachbereichsleitung. Wir beraten Sie gerne!


Aktuell sind wir auf der Suche nach MitarbeiterInnen für folgende Tätigkeitsbereiche:

  • Kursleitungen für die Ganztagesbetreuung an Heidenheimer Schulen
  • Kursleitungen aus dem Bereich: Gestalten und kreativ sein
  • Kursleitungen für den Bereich der musikalischen Früherziehung von Kindern
  • Kursleitungen für den Bereich: Bewegung mit Kindern

Informationen für neue KursleiterInnen


Unsere KursleiterInnen sind auf der Grundlage eines Honorarvertrages, bzw. eines Werkvertrages, für die Familienbildungsstätte Heidenheim als freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. Die Tätigkeit wird in wirtschaftlicher und sozialer Selbständigkeit ausgeführt. Die freie Mitarbeiterin/ der freie Mitarbeiter ist für die Besteuerung des Honorars selbst verantwortlich.


Die Kursleitungen in unserer Einrichtung erhalten Unterstützung durch die Familienbildungsstätte

  • bei der Kursverwaltung und Kursabrechnung
  • bei der Werbung und der Öffentlichkeitsarbeit
  • bei der Fort- und Weiterbildung
  • bei Fragen im Umgang mit KursteilnehmerInnen
  • bei der Bereitstellung von Medien und Materialien
  • KursleiterInnen sowie TeilnehmerInnen sind Haftpflicht- und Unfallversichert

Neue KursleiterInnen erhalten zum Einstieg in die Familienbildungsarbeit einen Kursleitfaden mit vielen grundsätzlich wichtigen und für bestimmte Bereiche auch kursspezifischen Informationen. Wir möchten, dass Sie optimal auf ihren Kurs vorbereitet sind und sich bei uns im Haus wohlfühlen.


Fortbildung für KursleiterInnen


Gut qualifizierte Kursleitungen sind uns wichtig. Fortbildungsmöglichkeiten geben wir deshalb durch aktuelle Broschüren und spezielle Einladungen bekannt. Fortbildungen unserer Landesarbeitsgemeinschaft finden Sie unter www.lef-wue.de


Sprechen Sie mit uns wegen der Beteiligung an Fortbildungs- und Lehrgangskosten. Wir informieren Sie über unsere aktuellen Möglichkeiten.


Wir freuen uns auf Sie!


Unverbindliche Kontaktaufnahme