Das Haus der Familie ist bereits seit 1960 eine feste Institution in Heidenheim. Die Familienbildungsstätte - Haus der Familie Heidenheim e.V. ist eine als gemeinnützig anerkannte und von Stadt, Landkreis Heidenheim und Kirche geförderte Einrichtung der Familienbildung. Unser Verein ist ein vom Land Baden-Württemberg anerkannter Träger der öffentlichen Weiterbildung. Wir sind ebenfalls Mitglied im Landesverband der insgesamt 27 Familienbildungsstätten in Baden-Württemberg LEF.

Das Haus der Familie bietet Bildung, Beratung und Begegnung in persönlicher Atmosphäre. Kurse, Seminare, Vorträge und Kontaktgruppen richten sich an Jung und Alt, an Frauen, Männer und Kinder, an Familien ebenso wie an allein lebende Menschen.

Miteinander lernen, miteinander Interessantes erleben, Kontakte knüpfen, Freunde finden - das alles bieten wir Ihnen mit unseren Angeboten im Haus der Familie und in vielfältigen Kooperationen in Stadt und Landkreis Heidenheim.

Integration ist uns dabei wichtig:
Egal ob Sie und Ihre Familie schon immer hier leben oder ob Sie zugezogen sind, egal ob Sie die deutsche oder eine andere Staatsbürgerschaft haben, wir sind sicher, dass für jede und jeden etwas Interessantes dabei ist. Und wenn nicht? Sprechen Sie uns an, gerne nehmen wir Ideen und Anregungen entgegen.

Unser gedrucktes Kursprogramm erscheint zweimal jährlich, jeweils im Januar und Juli. Online finden Sie es unter der Rubrik „Kursprogramm“. Unter „Download“ steht es auch als PDF zum Herunterladen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Es grüßt Sie herzlich,

das Team Haus der Familie e.V.



Der Familienbildungsstätte Haus der Familie Heidenheim e.V. wurde am 13.09.2016 das Qualitäts-Siegel der Zertifizierungsgesellschaft proCum Cert GmbH verliehen. Es bestätigt, dass das Haus der Familie ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und dieses anwendet.