Praktische Hilfe nach der Geburt

Das Baby ist da, die Freude ist riesig – und nichts geht mehr. Gut, wenn Familie und Freunde helfen, den Baby-Stress zu bewältigen.

Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome. wellcome – unterstützt Eltern im ersten Lebensjahr des Kindes. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin kommt ins Haus, z.B. zweimal in der Woche für zwei bis drei Stunden, um die Mutter zu entlasten.

wellcome - ist übrigens auch ein attraktives Angebot des "modernen Ehrenamtes" und ermöglicht individuelles Engagement bei flexiblem Zeiteinsatz. Werden Sie ein „wellcome“-Engel und unterstützen Sie junge Familien.

Informieren Sie sich unverbindlich bei Beate Grözinger, unserer wellcome-Koordinatorin.

SPRECHSTUNDE: Mittwochs, 13.30 - 15.00 im Haus der Familie und nach Vereinbarung.

Tel: 07321 9366-11
Fax: 07321 9366-26
E-Mail: heidenheim@wellcome-online.de

http://www.wellcome-online.de

wellcome wird gefördert von der Bundesinitiative FRÜHE HILFEN und dem Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend. wellcome ist zudem spendenfinanziert.

Wir freuen uns über jede Spende, mit der Sie dieses wichtige Angebot unterstützen.

Spenden Sie dazu ganz einfach Ihren Pfandbon! Die „Pfandtastisch“-Spendenboxen finden Sie im Real in Heidenheim und im Kaufland in Schnaitheim. Vielen Dank!

wellcome wird gefördert von der Bundesinitiative FRÜHE HILFEN und dem Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.