Thema: Studienreisen und Tagesfahrten


Sortierung der Kurse: Nach Datum Nach Thema

Ravenna, Hauptstadt der gleichnamigen
Provinz in der Region Emiglia.
Die Stadt besitzt das reichste Erbe an
Mosaiken aus dem 5. und 6. Jhdt.
Aus diesem Grund sind allein acht frühchristliche
und byzantinische religiöse Gebäude als
Welterbe von der UNESCO anerkannt worden.
Diese sind Ziel unserer 5-tägigen
Studienfahrt.

Dienstag, 24.10. bis Samstag, 28.10.2017

Kosten:
725 € pro Person im Doppelzimmer
830 € im Einzelzimmer

725,00 Euro
Pro Person im Doppelzimmer, € 830 im Einzelzimmer

24.10.2017

siehe unten

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Rosemarie Schertel, Georg und Brigitte Pfäfflin

Kurs: 172-ST003

Anmelden



Bereits laufende / abgelaufene Kurse

Das ehemalige Benediktinerkloster Hirsau, im Tal der Nagold, zeigt eine
Bautätigkeit von der Romanik bis hin zur Renaissance. Obwohl die meisten
Gebäude zerstört wurden, zeugen ihre Ruien noch heute von der großartigen,
weitläufigen Anlage und ihrer geschichtlichen Bedeutung. Das Kloster war einst
in der Reformbewegung von Cluny das bedeutendste Reformkloster nördlich der
Alpen. Am Nachmittag sind wir bei einem Stadtspaziergang in Calw auf den Spuren des
Literatur Nobelpreisträgers Hermann Hesse, der hier 1877 geboren wurde und seine Jugendjahre dort verbracht hat.
Möglichkeit zum Mittagessen und Kaffeetrinken.

Abfahrt 7.00 Uhr, Konzerthaus Heidenheim
Abfahrt 7.30 Uhr, Aalen Stadthalle



38,00 Euro
incl. Busfahrt und Führung

27.09.2017

7.00 - ca. 20.00 Uhr

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Elisabeth Juwig

Kurs: 172-A400

In den berühmten Höhlen des Vezère-Tales zeugen alte Felszeichnungen
und Reliefs von den ältesten uns bekannten Kunstwerken um 20 000 v. Chr.
Auf unserer Reise werden wir die ausgemalten Höhlen von Lascaux, von
Rouffignac und Pech-Merle besuchen. Wir werden ebenfalls die Dordogne
mit den „Gabares“ befahren. In der wunderschönen Landschaft der
Dordogne und des Vezère-Tales werden wir bei kleinen Wanderungen den
Spuren der Jakobspilger folgen. Auf der Rückfahrt Aufenthalt in Sarlat mit
Besuch des schönsten Marktes im Périgord.

Sonntag, 20.08.2017 bis Sonntag, 27.08.2017

Kosten:
1065 € pro Person im Doppelzimmer
1195 € im Einzelzimmer

Für Busreise in komfortablem Fernreisebus mit Schlafsessel und
Klimaanlage, Halbpension, Eintrittsgelder, Führungen, Picknick am Mittag.

1065,00 Euro
Pro Person im Doppelzimmer, €1195 im Einzelzimmer

20.08.2017

siehe unten

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Rosemarie Schertel, Elisabeth Juwig

Kurs: 172-ST002