Aktuelle Hinweise

09.05.2018

Feierlicher Abschluss von Integration kocht MIT

Im Beisein von SPD - Landtagsfraktionsvorsitzenden Andreas Stoch beenden die Schüler am HeidTech das in Kooperation mit dem Haus der Familie durchgeführte Projekt "Integration kocht mit". Die hauptsächlich aus jungen Flüchtlingen bestehenden Klassen an der technischen Schule haben in dem Projekt die schwäbische Küche und das gesunde Kochen (kennen) gelernt. Dabei fand der praktische Teil, das Vorbereiten und Kochen der Gerichte, in der Küche der Familienbildungsstätte Heidenheim unter der Begleitung und Koordination unserer Hauswirtschaftlichen Leitung Sabrina Dambacher statt. Bei der AOK Ostwürttemberg bedanken wir uns herzlich für die Unterstützung.      



Unsere nächsten Kurse

Ein Tag beim Künstler Schroff
Aktionstage in den Pfingst- und Sommerferien
Für Kinder ab 10 Jahre
Der Künstler Friedrich Frankowitsch, genannt „Schroff“, verwandelt Schrott zu
Kunstwerken aus Eisen und Stahl. Ein Schrottplatz bietet ausreichend Material: Verrostete
Sachen, möglichst gebraucht, verbogen, die ihr eigenes Leben schon gelebt
haben, in anderen Zusammenhängen. An diesem Tag könnt Ihr selber „Künstler“
werden und weggeworfene Nutzeisen zu einem neuen phantasievollen Objekt zusammenschweißen.

Mitzubringen: Arbeitshandschuhe für Kinder, feste Schuhe (keine Turnschuhe, keine
Sandalen), Baumwollkleidung (lange Ärmel).

Interessierte erwachsene Begleitpersonen sind herzlich eingeladen.


28,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)
je nach Werkstück vor Ort zu bezahlen

26.05.2018

10.00 - 16.00

Schroffs Galerie in Sontheim/Brenz, Medlinger Str. 5 (gegenüber Galluskirche, Abzweigung Gundelfingen)

Friedrich Frankowitsch

Bitte mitbringen:
Arbeitshandschuhe für Kinder, feste Schuhe (keine Turnschuhe, keine Sandalen), Baumwollkleidung (lange Ärmel).

Kurs: 181-J200

Anmelden

Ein Stock kann für ein Kind alles sein: ein Schwert um Drachen zu bekämpfen,
ein Sternenstab um Dinge zu verwandeln, ein Fluggerät, ein Pferd, … Der Stock
ist das vielleicht beliebteste Spielzeug aller Zeiten. Also, worauf wartet ihr noch?

Bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung, gutes Schuhwerk, Sitzunterlage,
Rucksack mit Vesper und Trinkflasche

Treffpunkt:       Sportplatz in Giengen-Hürben



12,00 Euro
(1 Kind+1 Begleitperson)

01.06.2018

14.30 – ca. 16.30

Treffpunkt: Sportplatz in Giengen-Hürben

Michaela Böhringer

Bitte mitbringen:
wettergerechte Kleidung, gutes Schuhwerk, Sitzunterlage, Rucksack mit Vesper und Trinkflasche

Kurs: 181-EK023

Anmelden

für Mutti, Tochter oder Sohn - für Erwachsene oder Kindergarten- Schulkinder.
Aus einer alten Jeans oder sonst. abgelegten Baumwollkleidung entstehen einmalige,
schicke Objekte. Natürlich können Sie auch neue Stoffe nehmen.
Bitte bringen Sie mit: eigene Nähmaschine (falls vorhanden), normale Nähutensilien,
wie Schere, Nähgarn Stecknadeln ect. und 1-2 abgelegte Jeans, Baumwollhemden
oder Kleidchen.

19,00 Euro
zzgl. Materialkosten (direkt vor Ort zu entrichten)

01.06.2018

14.00 - ca. 18.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Gabriela Raffael

Bitte mitbringen:
Schreibzeug, Stoffschere, Maßband, Stecknadeln, funktionstüchtige Nähmaschine, falls vorhanden.

Kurs: 181-KN007

Anmelden

Manfred Schwarz kocht sich mit Ihnen an diesem Abend durch die verführerische
Sommerküche und zeigt wie die reiche Ernte des Sommers ideenreich in feine
Speisen verwandelt werden kann. Frisch vom Feld kommen marktfrisches Gemüse,
Spargel und Erdbeeren auf den Tisch und werden von zartem Kaninchenfleisch
perfekt ergänzt. Auch das Dessert überrascht mit seiner Raffinesse.

17,50 Euro
zzgl. Lebensmittelkosten (direkt vor Ort zu entrichten)

04.06.2018

16.30

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Manfred Schwarz

Kurs: 181-K029

Anmelden

Themenabende für Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen,
SchulbegleiterInnen und andere Interessierte

An den einzelnen Abenden werden Referenten einen kurzen Vortrag zu den jeweiligen Themen
halten. Im Anschluss bleibt genügend Zeit, um Fragen zu stellen und auch ins Gespräch
zu kommen. Gerne können auch eigene Praxiserfahrungen oder Lebenserfahrungen eingebracht
und besprochen werden.

Moderation und Leitung der Themenabende: Petra Dörflinger

Die Teilnahme an den Themenabenden ist kostenfrei, um eine Voranmeldung wird
gebeten.

Die Veranstaltungen finden statt in Kooperation mit der:
Arbeitsgemeinschaft Inklusion Gemeinsam Leben - gemeinsam lernen Heidenheim e.V.
Aufklärungs- und Beratungsstelle zur Förderung von Inklusion im Landkreis Heidenheim
Bergstr. 52
89518 Heidenheim

0,00 Euro
Um eine Voranmeldung wird gebeten!

06.06.2018

17.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Axel Wild (Autismusbeauftragter SSA Göppingen)

Kurs: 181-A202

Anmelden