Aktuelle Hinweise

29.01.2018

Leitung für unseren offenen Eltern-Kind-Treff gesucht!

Für die Betreuung unseres offenen Eltern-Cafés "FLOH", welches jeden Mittwoch von 15.30- 17.30 Uhr, im Haus der Familie stattfindet, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sozialpädagoische Fachkraft. Bei Interesse melden Sie sich gerne telefonisch bei uns im Büro oder online unter info@familienbildung-hdh.de


Unsere nächsten Kurse

Als Großeltern möchten Sie ihre Kinder gerade in der ersten Zeit möglichst
gut unterstützen. Grundlagen sind oft die eigenen Erfahrungen – aber die
sind oft 30 Jahre alt und älter. Deshalb tut ein „up date“ gut und macht Sie
fit für den Umgang mit Ihrem Enkel.

Wie kann ich sinnvoll und effektiv helfen?

  • Wie geht das heute in der Säuglingspflege?
  • Was ist eigentlich „Handling“?
  • Wann macht „Pucken“ Sinn?
  • Wie sollten Babys ernährt werden?
  • Was muss ich beachten, wenn das Baby bei uns schläft?

Zu diesen und weiteren Fragen können Sie sich an diesem Abend mit
erfahrenen Fachkräften austauschen, und Sie erhalten Informationen und
Anleitung nach aktuellem Wissensstand.


35,00 Euro
Je Großelternpaar / € 25,00 bei Einzelteilnahme (für 1 Abend)

21.02.2018

17.00 - 20.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Stefanie Gallner, Antonella Minokoglou, Simone Tesch, Heidi Mühlberger

Kurs: 181-EF 601

Anmelden

Der Eltern-Führerschein unterstützt Eltern
mit Informationen, Austausch und Gespräch.

Der Elternführerschein vermittelt Wissen
über die kindlichen Entwicklungsschritte, von
der Geburt bis zum Schuleintritt. Er zeigt,
wie Eltern auf das Verhalten ihrer Kinder
angemessen reagieren und die Entwicklung
fördern können.
Eltern erfahren, was Kinder brauchen und
auch, was ihnen als Eltern gut tut.

In einer Gruppe mit anderen Eltern macht
es Spaß, Neues zu erfahren, gemeinsame
Fragen und Probleme zu klären und
Lösungen für das Leben mit Kind zu finden.



Baustein 5:       5. – 7. Lebensjahr (2 x 2 1/4 Stunden)



Ich komme bald in die Schule


  • Wachsen und selbständig werden
  • das „schulreife Kind“
  • Anregung und Bildung – Spiele und Aktivitäten
  • Guter Umgang mit Medien
  • Bedürfnisse des Kindes – Freundschaften
  • Freiraum, Regeln, Grenzen
  • Miteinander reden innerhalb und außerhalb der


    Familie
  • Ernährung und Bewegung
  • Entlastung und Unterstützung für Eltern

WO können Sie die Bausteine besuchen?

Die Bausteine des Elternführerscheins finden im Haus der Familie statt. Sie
werden aber auch mit Kooperationspartnern in verschiedenen
Kreisgemeinden angeboten.

Sie können sich zu jedem Baustein einzeln anmelden,
je nach Alter und Entwicklung Ihres Kindes.

Die Kurse werden freundlicherweise durch die Hanns-Voith-Stiftung
gefördert und können somit kostengünstig angeboten werden.

20,00 Euro
pro Person (Paare) / € 25,00 pro Person (Einzelanmeldung) inkl. Handout

21.02.2018 - 2 x

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Waltraud Eberle-Schnurbusch

Kurs: 172-EF500

Anmelden

Der Start mit dem Brei ist gelungen – aber wie geht es weiter?
Welche Gerichte sind für Kleinkinder ab einem Jahr geeignet und wie koche
ich am leichtesten ein Gericht, das für alle Familienmitglieder passt?
Wir kochen einfache gesunde Alltagsgerichte und Snacks für zwischendurch,
die auch Obst- und Gemüsemuffel begeistern können.


Der Vortrag wird gefördert im Rahmen des Offenen Elterntreffs durch das LandesprogrammStärke



2,00 Euro

21.02.2018

16.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Sabrina Dambacher

Kurs: 181-A104

Anmelden

Themenabende für Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen,
SchulbegleiterInnen und andere Interessierte

An den einzelnen Abenden werden Referenten einen kurzen Vortrag zu den jeweiligen Themen
halten. Im Anschluss bleibt genügend Zeit, um Fragen zu stellen und auch ins Gespräch
zu kommen. Gerne können auch eigene Praxiserfahrungen oder Lebenserfahrungen eingebracht
und besprochen werden.

Moderation und Leitung der Themenabende: Petra Dörflinger

Die Teilnahme an den Themenabenden ist kostenfrei, um eine Voranmeldung wird
gebeten.

Die Veranstaltungen finden statt in Kooperation mit der:
Arbeitsgemeinschaft Inklusion Gemeinsam Leben - gemeinsam lernen Heidenheim e.V.
Aufklärungs- und Beratungsstelle zur Förderung von Inklusion im Landkreis Heidenheim
Bergstr. 52
89518 Heidenheim

0,00 Euro
Um eine Voranmeldung wird gebeten!

21.02.2018

17.00

Bürgerhaus Altes Eichamt Hintere Gasse 60 Raum 304 Moderation

Martina Maier (Heilpädagogin)

Kurs: 181-A200

Anmelden

Der Start mit dem Brei ist gelungen – aber wie geht es weiter? Welche Gerichte
sind für Kleinkinder ab einem Jahr geeignet und wie koche ich am leichtesten ein
Gericht, das für alle Familienmitglieder passt? Wir zeigen Ihnen einfache gesunde
Alltagsgerichte und Snacks für zwischendurch, die auch Obst- und Gemüsemuffel
begeistern können.

2,00 Euro

21.02.2018

16.00

Haus der Familie, August-Lösch-Straße 25, 89522 Heidenheim

Sabrina Dambacher

Kurs: 181-A104

Anmelden